KWR Up2Date
Arbeitszeit NEU- bringt die AZG-Novelle mehr Flexibilität?
„Der Handelsvertreter – Selbständiger oder Arbeitnehmer?"
Die Abgrenzung und rechtliche Einordnung des Vertretervertrages ist in der Praxis nicht immer einfach, die Rechtsfolgen jedoch gravierend unterschiedlich. Ansprüche aus dem Vertreterverhältnis können – spätestens bei Auflösung der Vertragsbeziehung – teuer werden. Die Rechtsform entscheidet letztendlich über wechselseitige Rechte und Pflichten, Provisions- und Beendigungsansprüche. Vertragliche Vorsorge und gelebte Praxis sind ausschlaggebend für die Rechtsfolgen.

Informieren Sie sich über diese und viele andere spannende Themen rund um „Der Handelsvertreter – Selbständiger oder Arbeitnehmer?“ per 22.5. 2019 im KWR Seminar von Anna Barbara Koland
mehr
Seminartipp: UNTERNEHMEN UND KONFLIKTE - menschlich, rechtlich und wirtschaftlich sicher agieren
Unter dem Motto "UNTERNEHMEN UND KONFLIKTE - menschlich, rechtlich und wirtschaftlich sicher agieren", lädt KWR zu einem ganztägigen Konfliktmanagement Workshop. 
Rechtsanwältin Mag. Anna Barbara Koland (KWR Rechtsanwälte GmbH) und Dr. Herbert Drexler, Unternehmensberater und Präsident des ÖBM

Termin: 6. Juni 2019
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte, Fleischmarkt 1/3. Stock, 1010 Wien
Zur Anmeldung
   
KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH
Fleischmarkt 1
1010 Wien
office@kwr.at

 
Newsletter abbestellen Newsletter weiterleiten Impressum